Freitag, 30. Dezember 2011

David Mazzucchelli: Asterios Polyp

Vermutlich mein Comic des Jahres - noch vor "Habibi" (welchen ich immer noch nicht ganz verstehe). Dieser Comic über einen ziemlich selbstgefälligen Architekten (dessen Pläne zwar Preise gewinnen, aber nie gebaut werden) gefällt durch seine tolle Aufmachung (Danke, Eichborn Verlag), den famosen Zeichenstil (für den es sicher eine Bezeichnung gibt) und natürlich die sehr intelligente Geschichte mit einem ziemlich abgefahrenen Ende. Kaufen!










Probably my comic of the year - it's even better than "Habibi" (I still cannot get my head around that one). This comic book about an egoistic architect (whose plans win awards but never become an actual building) is just amazing: The book itself is great (Thanks to Eichborn Verlag), the artwork is just amazing (there is probably a professional name for it, but I'm just a fan) and the intelligent story with a pretty funky ending is just great. Buy it!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen