Montag, 13. Februar 2012

.

Die Großmutter einer Bekannten ist kürzlich verstorben. Meine Bekannte schrieb mir sie hätte zum ersten Mal überhaupt mit ihrem Patenonkel ein richtiges ernsthaftes Gespräch geführt.
Ich mußte gleich daran denken wie häufig ich mit den älteren Leuten in meiner Familie ernsthafte Gespräche geführt habe. Leider fallen mir da nicht viele Gelegenheiten ein. Eigentlich nur zwei oder drei. Ansonsten wird die "jüngere" Generation in unserer Familie gern klein gehalten. Man ist eben nur Sohn oder Tochter und hat der natürlich keine Ahnung von irgendwas. Wie ich diese Denkweise hasse!
Es gab nie wirklich eine Diskussion in unserem Haus. Es wurde immer nur über jemanden geredet, statt mit jemandem. Ich habe das Gefühl, daß jede nicht geführte Diskussion, jedes nicht gelöste Problem ein Stein in meiner Mauer geworden ist. Entschuldige, Roger.

The grandmother of an acquaintance passed away a short while ago. She wrote to me that somehow because of that she had her first serious conversation with her godfather.
I immediately thought about the times I had serious conversations with the older people of my family. Unfortunately I cannot remember a lot of occasions. It basically comes down to two or three. Usually the "younger" generation is made to feel small. One is just the son or daughter and therefore has no idea about anything that goes on. I hate that way of thinking.
There was never a discussion in our house. Usually it was more like talking about someone instead of talking to (or with) him. It feels like all of these not solved problems became bricks in my wall. Sorry, Roger.

Donnerstag, 9. Februar 2012

09.02.

Heute vor 40 Jahren gab die Band Wings* ihr erstes Konzert überhaupt.
Heute spielt Paul McCartney ein exklusives Konzert in Los Angeles.
Heute erhält Paul McCartney einen Stern auf dem HollywoodWalk Of Fame.
Heute ist mein Geburtstag. Der 40.

40 years ago to this day Wings* played their first ever concert.
Today Paul McCartney playes an exclusive concert in Los Angeles.
Today Paul McCartney receives a star on the Hollywood Walk Of Fame.
Today is my birthday. My 40th. 

Wings 1972: Paul McCartney, Linda McCartney, Denny Laine, Henry McCullough, Denny Seiwell


Mittwoch, 8. Februar 2012

.

Dieses ist mal ein ganz anderer Post. Es ist der Versuch den ganzen Kram hier zu erklären. Nicht so einfach.

Den Blog habe ich aus Langeweile gestartet. Ich habe einfach eine Möglichkeit gesucht mich abzulenken und ETWAS ZU TUN. Es scheint als ob gerade das ETWAS TUN in den letzten Jahren für mich immer schwieriger geworden ist. Über einen sehr langen Zeitraum hinweg habe ich mir selbst genügt, aber nun sieht es so aus als ob dem nicht mehr so ist. Und wenn man -wie ich- nur einen Freund hat (und dieser auch noch hunderte von Kilometern entfernt wohnt und einen recht zeitraubenden Job hat, so daß der Kontakt eher unregelmäßig ist), dann hat man ohnehin ein Problem. Dann ist man

einsam.

Ein Einzelgänger zu sein war immer OK. Ich mochte die Unabhängigkeit und in gewissem Sinn die Spontanität (auch wenn ich sie viel zu selten genutzt habe). Doch irgend etwas ist anders geworden. Nur was?



This is a differnt kind of Post. It is the attempt to explain all this stuff. It's not easy.

I started this blog out of boredom. I was just looking for an opportunity to distract me and DO SOMETHING. It seems that the DOING SOMETHING bit became much harder for me in the last years. For a very long time I was very suffice to me. And when one has -like me- just one friend (who is living hundrets of kilometres away and has a time consuming job) one has a problem. One is

lonely.

Being a loner was OK for me. I enjoyed the independence and the spontaneity of it (although I did not use the latter a lot).  Something is different now. But what?

Sonntag, 5. Februar 2012

Samstag, 4. Februar 2012

LP # 655: Kisses On The Bottom


MPL/Hear Music HRM-33598-01, 2012

Perfekt bei diesem Wetter (siehe Eintrag "Winter") und einer Tasse Tee.
Perfect with this weather (see entry "Winter") and a cup of tea.

Die Bande Der Weindiebe

Ein neuer Comic also. Der erste Band einer Reihe - vermutlich. Der Journalist Jacques Gibrat (kann man sich nicht gut merken) stolpert über eine Reihe von Weindiebstählen, verbringt die Nacht mit einer Sekretärin und gerät auch noch selbst unter Verdacht zu der Bande der Weindiebe zu gehören.
Vorbildlich aufgemachtes (Hardcover!)  klassisches Albumformat von Salleck Publications. Ich werde dem 2. Album eine Chance geben.










A new comic. The 1st volume of a series - presumably. Journalist Jacques Gibrat (hard to remember that name) comes across a series of wine thievery, spends the night with a secretary and becomes a suspect himself.
Exemplary in presentation (Hardcover) by Salleck Publications. Will give the 2nd volume a chance.

Freitag, 3. Februar 2012

Winter!

Es hat tatsächlich noch geschneit diesen Winter!