Donnerstag, 21. Februar 2013

Rettet Den Bunker Ulmenwall

Bielefeld braucht mehr als ein (!) Wahrzeichen


Die Stadt Bielefeld ist (wer hätte es gedacht) in Finanznot. Nun soll die Unterstützung für eine profilierte kulturelle Einrichtung komplett (!) gestrichen werden.

 Eine Online-Petition sammelt Unterschriften gegen diesen (kulturellen) Kahlschlag und übermittelt diese an den OB Pit Clausen. Da heißt es zum Beispiel:

"Aufgrund seines mobilen kulturpädagogischen Projektangebots mit Bildungseinrichtungen, sozialen Trägern und Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit verfolgt der Verein [Bunker Ulmenwall e. V.] eine intensive Verzahnung der Bereiche Jugend, Kultur und Schule. Er führt Laien an Musik und Kultur modellhaft durch z.T. unkonventionelle Workshops heran und bildet und fördert diese sowie junge Musikerinnen und Musiker weiter.
Vielen junge Leute aus der Umgebung wird dort nicht nur ein kostenloses oder günstiges kulturelles (Poetry Slams, Konzerte, Lesungen) und musikpädagogisches Angebot (Sessions, Workshop, Proberaum) geboten, auch junge Jazzmusiker aus ganz Deutschland haben dort die Möglichkeit Konzerte zu spielen."

Die Petition kann und sollte man hier hier unterstützen!

Wie wäre es damit?




Montag, 11. Februar 2013

Ein Tag im Februar 2013



Heute habe ich ein Frühstück für meine Arbeitskollegen ausgetan (Geburtstag). Mit lecker Brötchen, Käse, Truthahn-Salami und einer ganzen Menge Ü-Eier nach dem Motto "Geschenke Für Alle!". Höhepunkt des Tages heute ist jedoch die Tatsache, daß mir gleich zwei Kollegen nicht gratuliert haben. Warum machen die das? OK, ich bin ganz sicher nicht immer der netteste Typ, aber habe ich dieses Maß an Verachtung (und mir fehlt echt ein anderes Wort dafür) verdient? Es scheint so. Aus verschiedenen Gründen sind Geburtstage nicht wirklich "meine" Tage. Aber heute morgen ging es mir schon wieder ganz gut und ich habe mich sogar auf das Frühstück gefreut. Aber dann DAS.

Ach ja, der Papst tritt zurück. Immerhin etwas.