Sonntag, 2. Februar 2014

Cat & Meringue



Eine Katze und eine Süßspeise?
Eine Katze und eine Süßspeise?
Klingt durchgeknallt und ist es auch. 1000 Strips in 1000 Tagen ergeben (fast) 1000 Abenteuer - und die gibt es nun dank einer Kampagne auf Kickstarter in Form eines Buches zusammen mit Bonusstrips und allerlei Kuriosiäten wie sie sich nur ein Engländer ausdenken kann. Die Gags zünden manchmal nicht richtig, vieles erscheint fast surreal und irgendwie scheinen die Katze und die Süßspeise zu wissen, daß sie Teil eines Comics sind. Oder so. Gemeinsam schippern sie über den Ozean und erleben allerlei nicht gerade alltägliche Abenteuer, treffen auf das "Sambamarine" und Leute mit seltsam geformten Köpfen. Dazu gibt es im Buch teils erhellende, teils erheiternde Kommentare von Nich Angell, der für diesen Wahnsinn verantwortlich zeichnet (ha, ein Wortspiel!). Da er mir sehr nett auf meine Mail geantwortet hat will ich hier ein wenig werben, wobei das Video (erstellt von seiner besseren Hälfte) schon sehr gut für sich sprechen kann. Und das ohne Worte. 

Während "Cat & Meringue" sehr (sehr!) einfach (fast schon schluderig, man schaue sich nur die Rahmen an) gezeichnet ist (was aber zu dem Strip passt), ist "der Rest" von Nich's Arbeit sehr professionell. Kein Wunder, immerhin kann der Mann was: Zeichnen! Er ist Illustrator und davon sollte man sich auf seiner Heimseite mal überzeugen:








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen