Samstag, 13. Dezember 2014

Zitat

“Deshalb bin ich enttäuscht wenn budgetäre Zwänge ausgerechnet zu Kürzungen bei den kleinsten Etats, denen für Kultur,  führen. Kulturetats sind klein und sensibel, sie eignen sich nicht für Haushaltssaniserungen. Da wird mehr an Leben zerstört als an Geld gewonnen.
Was einmal an kultureller Infrastruktur vernichtet wurde, entsteht ja nie wieder.”

(Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur und Medien im SZ, Feuilleton. Mi 19.03.2014)                  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen