Mittwoch, 26. August 2015

Coldplay: Speed Of Sound

Vor 10 Jahren (!!) schickte sich die Band Coldplay an U2 zu beerben. Das Album "X+Y" war toll und die dazugehörigen Singles Ohrwürmer, die man live mit Schwung vortragen konnte - das war schon meilenweit vom Album "Parachutes" entfernt. Neben dem famosen "Talk" (mit genehmigtem Kraftwerk-Schnipsel) wurde "Speed Of Sound" ebenso ein Hit dem man sich nicht entziehen konnte, vschon gar nicht in der fast vorbildlichen Version als 10" aus transpartentem Vinyl. 

Doch danach ging es mit der Band bergab. Zusammen mit Brian Eno schaffte man noch ein tolles Album, danach folgten unaussprechliches und Geistergeschichten die niemand hören wollte.

Coldplay - Speed Of Sound - limitierte 10" - Parlophone 10R6664 - 2005

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen