Sonntag, 15. Mai 2016

Control

Bono beschrieb Ian Curtis' Stimme mal als "heilig". Ich weiß nicht ob Anton Corbijn das wußte, aber er ließ Sam Riley tatsächlich live singen... und das funktioniert sogar sehr gut.
Obwohl sich der Film (wohl zwangsläufig) viele Freiheiten nimmt ist "Control" ein sehr gelungener Film der in seiner Bildsprache sowie der Wahl der (exzellenten) Schauspieler zu überzeugen weiß. Sowohl die Fans von Ian Curtis bzw. Joy Division als auch "Neulinge" werden hier bestens bedient.
Übrigens sehr empfehlenswert: Der Audio-Kommentar von Regisseur Corbijn

"Control"
UK/USA/AUS/J, 2007
Regie: Anton Corbijn

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen